vio

Stromrechner: Berlin | Hamburg | München | Köln | Stuttgart | Dortmund | Essen | Düsseldorf | Bremen | Hannover | Leipzig | Dresden | Nürnberg | Duisburg | Bochum | Wuppertal | Bielefeld | Bonn | Mannheim | Karlsruhe | Wiesbaden | Münster | Gelsenkirchen | Augsburg | Mönchengladbach | Frankfurt am Main | Aachen | Kiel | Braunschweig |

Stromrechner

Der Stromrechner findet immer die günstigsten Tarife

Lohnt sich ein Wechsel des Stromanbieters für mich? Welchen Betrag kann ich bei einem Wechsel sparen? Unser kostenloser und unverbindlicher Stromrechner findet in wenigen Augenblicken den günstigsten Stromanbieter. Dabei können Sie je nach Verbrauch und aktuellem Tarif bis zu 500 Euro pro Jahr einsparen. Ein Preisvergleich empfiehlt sich besonders dann, wenn Sie den Stromanbieter noch nie gewechselt haben und Ihren Strom immer noch über den teuren Grundtarif des regionalen Energieversorgers beziehen. Sie benötigen für den Stromrechner Vergleich nur wenige Angaben und können den Wechsel anschließend ganz bequem online beauftragen.

Wie funktioniert der Stromrechner?

Mit dem kostenlosen Stromrechner können sie sich ganz bequem Ihre Stromkosten berechnen lassen. In unserer Datenbank befinden sich mehr als 12.500 Tarife von über 1.000 Stromanbietern. Für den Stromrechner Vergleich benötigen Sie in erster Linie zwei wichtige Angaben. Durch die Eingabe der Postleitzahl ist garantiert, dass der Stromkostenrechner nur die Tarife anzeigt, welche an Ihrem Wohnort auch tatsächlich verfügbar sind. Um die Kosten eines Tarifs möglichst genau zu berechnen, wird zusätzlich noch der ungefähre Stromverbrauch in Kilowattstunden benötigt. Werfen Sie hierzu einfach einen Blick auf Ihre letzte Abrechnung Ihres Stromversorgers. Falls Ihnen diese nicht vorliegt, können Sie beim Stromrechner Verbrauch auch die folgenden Durchschnittswerte eingeben:

• Single-Haushalt 1.000 Kilowattstunden pro Jahr
• Paar-Haushalt 2.000 Kilowattstunden pro Jahr
• Familie mit zwei Kindern 4000 Kilowattstunden pro Jahr
• Familie mit vier Kindern 6000 Kilowattstunden pro Jahr

Durch die Eingabe des Verbrauchs kann der Stromrechner gezielt nach Tarifen suchen, welche auf Ihren individuellen Bedarf zugeschnitten sind.

Mit dem Stromrechner den passenden Tarif finden

Durch eine Veränderung der Suchkriterien können Sie das Suchergebnis genau an Ihre Wünsche anpassen. So können Sie beispielsweise speziell nach günstigen Ökostrom-Tarifen oder Tarifen mit einem sehr hohen Neukundenbonus suchen. Da der Strommarkt sehr hart umkämpft erhalten bieten die meisten Stromanbieter für Neukunden einen attraktiven Bonus an. Damit lassen sich die Stromkosten im ersten Jahr nach dem Wechsel deutlich reduzieren. Sofern sie den Stromtarifrechner nutzen um ein dauerhaft günstiges Angebot zu finden kann es jedoch sinnvoll sein, den Boni beim Stromrechner Vergleich unberücksichtigt zu lassen.

Eine weitere Sparmöglichkeit bieten sogenannte Pakettarife. Bei diesen kaufen Sie eine bestimmte Menge an Kilowattstunden zu einem festen Preis. Beachten Sie jedoch, dass ein eventueller Mehrverbrauch zumeist zu deutlich höheren Kosten abgerechnet wird. Deshalb können wir solche Pakettarife nur bedingt empfehlen. Dies gilt auch für Angebote mit einer jährlichen Vorauszahlung oder dem Vorauslegen einer Kaution verbunden sind. Diese bieten zwar ein besonders hohes Sparpotenzial, beinhalten jedoch immer auch ein gewisses Risiko. Sollte der Stromanbieter in Insolvenz gehen sind die eingezahlten Gelder in aller Regel verloren.

Sichern Sie sich mit unserem Stromrechner dauerhaft günstigen Strom und lassen Sie sich gezielt Tarife mit einer Preisgarantie anzeigen. Da mit der Preisgarantie zumeist auch eine entsprechende Laufzeit verbunden ist, empfehlen wir hierfür eine Dauer von 12 Monaten. So bleiben Sie flexibel und können nach Ablauf der Laufzeit wieder zu einem günstigeren Stromanbieter wechseln. Achten Sie zudem auf Tarife, mit einer Kündigungsfrist von maximal 6 Monaten. Auf Wunsch finden Sie mit dem Stromrechner auch Tarife, welche Ihnen eine Preisgarantie von bis zu 24 Monaten bieten.

Nach dem Stromrechner Vergleich den Anbieter online wechseln

Der Preis ist bei der Wahl des Stromanbieters zwar ein wichtiges Kriterium, sollte jedoch niemals der alleinige Entscheidungsgrund sein. Suchen Sie am besten drei passende Stromtarife aus und unterziehen Sie diese nochmals einem Detailvergleich. So können sie beispielsweise feststellen, wie hoch Grundpreis und Verbrauchspreis ausfallen und welche Tarifoptionen noch zur Verfügung stehen.

Haben Sie mit dem Stromrechner einen passenden Anbieter gefunden, können sie den Wechsel ganz bequem von Zuhause aus beantragen. Einfach per Link auf die Webseite des gewählten Stromanbieters wechseln und das entsprechende Wechselformular ausfüllen. Sie erhalten daraufhin eine Bestätigung per Mail und der neue Anbieter kümmert sich anschließend um alle weiteren Schritte. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Ihren Auftrag innerhalb von 14 Tagen, ohne Angaben von Gründen zu widerrufen.

Nach Ablauf der Widerrufsfrist kündigt der neue Stromanbieter den Vertrag bei Ihrem aktuellen Versorger und vereinbart mit diesem einen Wechseltermin. Hierüber werden Sie dann nochmals schriftlich in Kenntnis gesetzt. Der eigentliche Wechsel läuft dann unbemerkt im Hintergrund ab. Der Wechsel des Stromanbieters ist mit keinerlei Risiko verbunden. Sie erhalten den Strom weiterhin zuverlässig vom regionalen Energieversorger. Der neue Stromanbieter übernimmt lediglich die Abrechnung, welche natürlich deutlich günstiger ausfällt.